Select a language

EZW muss Falschaussagen zurücknehmen

Gerichtlich getroffene Vergleiche verpflichten Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), Falschaussagen über die Religionsgemeinschaft aus ihrem Informationsmaterial zu entfernen.

Winterkleiderspende für die Ukraine

Jehovas Zeugen organisierten Anfang Oktober eine Hilfsaktion für tausende Glaubensangehörige in besonders betroffenen Gebieten der Ukraine

Weltweit vereint für den Frieden

Weltweit vereint für den Frieden Jehovas Zeugen in Deutschland nehmen an weltweitem Online-Kongress mit dem Motto „Strebt nach Frieden“ teil Berlin, 25. Juni 2022 – Jehovas Zeugen in Deutschland möchten…

Jehovas Zeugen erreichen gerichtlichen Vergleich

Jehovas Zeugen erreichen gerichtlichen Vergleich im Verfahren wegen unwahrer Behauptungen Religiöse Diskriminierung unter dem Deckmantel der Wissenschaft – Doktorarbeiten unterliegen presserechtlicher Haftung Berlin, 17. Juni 2022 — Nachdem ein Gericht…

Stellungnahme

Stellungnahme Unseriöse und diskriminierende Berichterstattung über Jehovas Zeugen Berlin, 13.06.2022 – Die Pressekammer des Landgerichts Hamburg hat in einer bereits rechtskräftig gewordenen Entscheidung die Grundrechtsträgereigenschaft von korporierten Religionsgemeinschaften bestätigt. Das…

Abendmahl

Abendmahl In Erinnerung an Jesu Tod Am Freitag, den 15. April 2022 gedenken Jehovas Zeugen auf der ganzen Welt des Todes Jesu. Auch hierzulande ist jeder eingeladen, an diesem besonderen…